Deine Berufsausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

an den Standorten Neumark in Sachsen und Schwandorf in Bayern


Bereit für einen elektrisierenden Start in deine berufliche Zukunft? Du hast Leidenschaft für Elektronik und suchst nach einer Ausbildung, die mehr ist als nur Routine? Dann bist du bei der Länderbahn genau richtig! Bewirb Dich zur Berufsausbildung als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik und nimm die Montage, Diagnose und Instandhaltung von Mechanik und Elektrik großer Schienenfahrzeuge selbst in die Hand – und bring unseren Zügen (wieder) Laufen bei.


Das lernst Du in deiner Ausbildung:

  • Montage-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Schienenfahrzeugen
  • Sichtkontrollen und Funktionsprüfungen
  • Tausch elektrischer und mechanischer Komponenten an Schienenfahrzeugen
  • Auslesen von Diagnosedaten zur Unterstützung der Fehlersuche an Schienenfahrzeugen und deren Komponenten
  • Installation, Wartung und Instandhaltung verschiedener Komponenten
  • Analyse und Beseitigung von Störungen
  • Kenntnisse zu Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren sowie deren fachkundige Dokumentation

Du bringst folgendes mit:

  • Einen qualifizierten Hauptschulabschluss oder höher
  • Schnelle technische Auffassungsgabe
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Gute mathematische sowie naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Interesse an Informatik

Wir bieten Dir den ersten Schritt in die berufliche Zukunft mit einer Ausbildung in einem zukunftssicheren, dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen zu gehen. Bei uns kannst Du Dich mit Deinen Ideen einbringen und unser erfolgreiches Unternehmen mitgestalten. Es erwarten Dich spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit intensiver Betreuung und guten Aussichten auf eine Übernahme in eine Festanstellung.

Darüber hinaus bieten wir Dir:

  • Attraktive Ausbildungsvergütung nach EVG-Tarifvertrag
  • 27 Tage Urlaub pro Jahr
  • Freifahrtwesen (kostenlose Mitfahrten) mit den Zügen der DLB in Deutschland
  • Deutschlandticket als vergünstigtes Jobticket
  • Corporate Benefits (Rabattprogramm) bei externen Partnerunternehmen
  • Zusätzliche Seminare während der Ausbildung
  • Prüfungsvorbereitungskurse

#zugsammen Richtung Unabhängigkeit starten


Deine Vorteile bei der Länderbahn

Mit unserer Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik legst du nicht nur einen soliden Grundstein für eine vielversprechende berufliche Zukunft, sondern profitierst auch von zahlreichen Benefits und Anreizen.

<p>Attraktive Vergütung</p>

Attraktive Vergütung

Unsere Auszubildenden sind eine wertvolle Stütze für das Unternehmen und erhalten deshalb eine attraktive Ausbildungsvergütung. Das Ausbildungsgehalt staffelt sich wie folgt: 1. Lehrjahr: 1214€, 2. Lehrjahr: 1282€, 3. Lehrjahr: 1350€, 4. Lehrjahr: 1418€

<p>Hohe Übernahmechancen</p>

Hohe Übernahmechancen

Mit Engagement und guter Leistung während der Ausbildung hast du sehr hohe Chancen, bei uns übernommen zu werden. Wir bieten dir einen Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche und einem Unternehmen, das Teil der internationalen NETINERA-Unternehmensgruppe ist.

<p>Mobilitätsangebote</p>

Mobilitätsangebote

Mit den Zügen der Länderbahn (alex, oberpfalzbahn, vogtlandbahn, trilex und waldbahn) fährst du in Bayern, Sachsen und Thüringen kostenlos. Zudem kannst du bei uns das Deutschlandticket vergünstigt als Jobticket erwerben.

<p>Mitarbeiterrabatte</p>

Mitarbeiterrabatte

Durch Rabattprogramme bei über 1.500 namenhaften Partnerunternehmen, kannst du dich auf eine Vielzahl verschiedener Vergünstigungen freuen.

<p>Positives Arbeitsumfeld</p>

Positives Arbeitsumfeld

Auf dich wartet eine familiäre und kollegiale Arbeitsatmosphäre, Raum für Ideen und kurze Entscheidungswege, kollegialer Zusammenhalt und Mitarbeiterevents. Denn #zugsammen sind wir ein starkes Team!

<p>Vielfältige Karrierewege</p>

Vielfältige Karrierewege

Auch nach Abschluss deiner Ausbildung stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen, dich durch weitere betriebliche oder außerbetriebliche Bildungswege für andere Aufgaben zu qualifizieren und fortzubilden.


Die Länderbahn als Dein Ausbilder

AUSBILDUNG BEI DER LÄNDERBAHN – DEIN LEBEN IN BEWEGUNG

„Eisenbahn“ – das klingt für viele erstmal angestaubt. Kein Wunder: Seit 1889 hat sich unsere Idee kaum verändert. Wir wollen Menschen weiterbringen. Hochmodern aber ist unser Weg dorthin! Denn egal, ob Du Passagier:in bist oder als Auszubildende:r bei uns einsteigst: Die Länderbahn entwickelt sich ständig weiter. Mit neuen Technologien. Flachen Hierarchien. Zukunftsweisendem Klimaschutz. Und einem immer größeren Streckennetz.

Wir laden Dich ein, mitzugestalten! Beweise Deine Fähigkeiten und zeige Deine Ideen. Lerne täglich neue Dinge und tolle Kolleg:innen kennen und wachse mit jeder Aufgabe!

<p>17 Mio Fahrgäste kommen pro Jahr mit uns ans Ziel</p>

17 Mio Fahrgäste kommen pro Jahr mit uns ans Ziel

<p>80% Mitarbeiterzuwachs seit dem Jahr 2009</p>

80% Mitarbeiterzuwachs seit dem Jahr 2009

<p>Familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien</p>

Familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien


Was bringst du mit?

Was Du brauchst? Erst einmal: Bock, etwas aus Dir zu machen. Wenn Du dann noch Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und vor allem starkes Interesse an Technik mitbringst, haben wir ein Match! Und den Rest? Bringen wir Dir gerne bei. Ganz nach unserem Motto:#zugsammen sind wir stark!

Also, worauf wartest Du? Mit einer Ausbildung bei der Länderbahn bringst Du nicht nur 17 Millionen Reisende im Jahr weiter – sondern Dich Tag für Tag deinen Zielen näher.

Jetzt bewerben

FAQ | Häufige Fragen

Der Bewerbungsprozess

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Du schickst uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Schul- und Praktikumszeugnissen bestenfalls über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Webseite oder per Email an personal@laenderbahn.com. Wir schauen Deine Unterlagen durch und laden Dich zu uns ein.

Bei einem Bewerbungsgespräch lernen wir uns kennen und sehen, ob wir zueinander passen. Falls ja, senden wir Dir Deinen Ausbildungsvertrag zu. Vor Ausbildungsstart erhältst du alle erforderlichen Informationen von uns, sodass Du bestens auf deinen ersten Tag vorbereitet bist!

Kann ich ein Schnupperpraktikum bei euch machen?

Du glaubst nur, was Du siehst? Dann schau doch erstmal rein! Beim Länderbahn-Schnupperpraktikum begleitest Du unsere Werkstattmitarbeiter:innen bei ihrer täglichen Arbeit und wirfst einen Blick hinter die Kulissen. Überzeuge Dich persönlich von Deinen zukünftigen Herausforderungen und versuche Dich aktiv an den ersten echten Aufgaben an Zügen, Technik und Organisation. Bei uns machst Du keinen Kaffee, sondern Karriere – vom ersten Tag an.

Dein Ausbildungsstart

Wie laufen die ersten Tage bei der Länderbahn ab?

In den ersten Tagen lernen wir uns gegenseitig besser kennen. Du erfährst, wie die Länderbahn aufgebaut ist, und wie Deine Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik bei uns geplant ist. Dein:e Ausbilder:in und ältere Azubis der Länderbahn stehen dir bei Fragen immer zu Seite.

Deine Ausbildung bei der Länderbahn

Wie lange dauert die Ausbildung als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.

Wie viel verdient man während der Ausbildung?

Unsere Auszubildenden werden nach Tarifvertrag bezahlt. Unsere Ausbildungsgehälter staffeln sich wie folgt:

  1. Lehrjahr: 1214€
  2. Lehrjahr: 1282€
  3. Lehrjahr: 1350€
  4. Lehrjahr: 1418€
Wo findet die Ausbildung statt?

Am Standort Schwandorf: Zum einen findet Deine Ausbildung im Berufsbildungszentrum (BBZ) statt. Die praktischen Kenntnisse erlernst Du in der Ausbildungsstätte.

Am Standort Neumark: Zum einen findet Deine Ausbildung bei VW Bildungswerke statt. Die praktischen Kenntnisse erlernst Du in der Ausbildungsstätte.

Wo ist die Berufsschule?

Wenn Du deine Ausbildung in unserer Werkstatt in Schwandorf absolvierst, befindet sich Deine Berufsschule ebenfalls vor Ort in Schwandorf.
Wenn Du Deine Ausbildung in unserer Werkstatt in Neumark absolvierst, befindet sich Deine Berufsschule in Zwickau.

Werden während der Ausbildungszeit Schulungen angeboten?

Ja, du kannst je nach Standort und Interesse während deiner Ausbildung an zusätzlichen Schulungen, z.B. Staplerschein, CNC-Kurs oder Kranschein, teilnehmen.

Wie unterscheidet sich die Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik von der Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)?

Die Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik konzentriert sich auf elektronische Systeme in industriellen Umgebungen, einschließlich Installation, Instandhaltung und Reparatur von elektrischen Komponenten. Im Gegensatz dazu kombiniert die Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) mechanische und elektronische Komponenten. Beide Berufe erfordern gute Kenntnisse der Elektrotechnik und elektronischer Systeme.

Warum solltest du deine Ausbildung bei der Länderbahn absolvieren?

Wir sind ein privates Unternehmen, mit langer Tradition, in dem die Kommunikationswege kurz und die Hierarchien flach sind, die Atmosphäre bei uns ist familiär. Wir kennen uns gegenseitig gut und kennen auch unsere Kund:innen. Stets sind wir bemüht, unseren Mitarbeiter:innen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten, Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten und uns stets gemeinsam weiterzuentwickeln. Deswegen lernst du schon im Bewerbungsprozess alle kennen, die während der Ausbildung an deiner Seite stehen, Dich beraten und unterstützen werden - unser Unternehmen sind Menschen, nicht Abteilungen.

Dein erfolgreicher Abschluss

Ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich?

Ja, es ist möglich, die Ausbildung bei guten Ergebnissen laut gesetzlichen Vorgaben um ein halbes Jahr zu verkürzen.

Nach dem Abschluss der Ausbildung

Ist eine Übernahme am Ausbildungsort möglich?

Die Übernahme der Auszubildenden nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ist das Ziel der Ausbildung, denn wir bilden unsere künftigen Mitarbeiter:innen aus.

Offene Fragen?

Bei weiteren Fragen, kannst Du Dich gerne an unsere Personalabteilung wenden:

E-Mail: personal@laenderbahn.com
Telefon: 09431 - 7971 727


Jetzt bewerben

Möchtest Du etwas bewegen und #zugsammen mit der Länderbahn Deine Ausbildung erfolgreich gestalten? Dann schicke uns jetzt Deine Bewerbungsunterlagen zu und bewerbe dich für deine Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik in Neumark oder Schwandorf!

Aktuelle Stellenangebote in Schwandorf Aktuelle Stellenangebote in Neumark